Endospor®Dry MixZusammenfassung | Technologie | Nutzen | Anwendung | Inhaltsstoffe | Lagerung | Kompatibilität | Packungsgröße | Sicherheitsdatenblatt | Datenblatt 

Biodüngemittel (Endomykorrhizapilze & Nutzbakterien)
Lebendimpfstoff aus Endomykorrhizapilzen und Nutzbakterien (PGPR) für die Samenbeizung von Getreide und Leguminosen

Endospor®Dry Mix ist ein mikrobieller Boden- und Wurzelimpfstoff für Getreide und Endospor Dry Mix- PresentaciónLeguminosen .   Das Produkt enthält den hochwirksamen Endomykorrhizapilz Glomus intraradices, welcher die Wurzeln einer großen Anzahl von Pflanzenarten schnell besiedelt und dabei das Pflanzenwachstum durch eine erhöhte Wasser- und Nährstoffaufnahme optimal fördert. Der Pilz wird durch Nutzbakterien ergänzt, um ein schnelles Wurzelwachstum und eine möglichst vollständige Mykorrhizierung der Wurzeln anzuregen.

Die Bakterien fixieren außerdem Stickstoff und setzen für Pflanzen unzugänglichen Phosphor frei. Die Resultate sind höhere Ernteerträge und Einsparungen in der chemischen Düngung.

Alle Mikroorganismen werden getrennt und in kontrollierten sterilen Bedingungen durch Inkubation hergestellt. Das bedeutet, daß die Endomykorrhizapilze nicht nach traditionellen Methoden aus Pflanzenwurzeln oder die Bakterien aus Lebendschlämmen gewonnen werden. Die in vitro-Produktion der Mykorrhizapilze birgt somit keine Gefahr der Verunreinigung durch unerwünschte Mikroorganismen, und die Sporen lassen sich gleichmäßiger verteilen.

Neben der Anwendung zur Samenbeize kann Endospor®Dry Mix auch als Bestandteil von Mischungen oder – vermengt mit Wasser – über das Bewässerungssystem angewandt werden. Somit kann es erfolgreich bei allen Pflanzen angewandt werden, die eine Symbiose mit Endomykorrhizapilzen eingehen, einschliesslich der meisten Gemüse, Blumen, Zierpflanzen und Obstbäume.
 

Endospor®Dry Mix

Download Video: MP4, WebM, Ogg
HTML5 Video Player by VideoJS

05:44

 

Biodüngemittel mit Endomykorrhizapilzen und Nutzbakterien
Ein Endomykorrhiza-Inokulum mit stickstofffixierenden und phosphorlösenden Bakterien für die Saatgutbeizung von Freilandkulturen wie Getreide und Leguminosen.
 
Runterladen: play

 

Zusammenfassung | Technologie | Nutzen | Anwendung | Inhaltsstoffe | Lagerung | Kompatibilität

Packungsgröße | Sicherheitsdatenblatt | Datenblatt