Bactiva-R

Zusammenfassung | Technologie | Nutzen | Anwendung | Inhaltsstoffe | Lagerung | Kompatibilität | Packungsgröße | Sicherheitsdatenblatt | Datenblatt 

Anwendung
Verwenden Sie das Produkt zu einem Zeitpunkt, an dem die ultraviolette Sonnenstrahlung die nützlichen Mikroorganismen nicht schädigt. Bactiva® ist ein Biofungizid mit vorbeugender Wirkung gegen Wurzelfäulnis, das chemische Fungizide ersetzen kann. Es ist unter Umständen notwendig, die Anwendungen mit dem Einsatz von verträglichen chemischen Fungiziden abzuwechseln.

Gemüse:
Verdünnen Sie Bactiva® in Wasser, und verteilen Sie mit einem Sprühschlauch oder durch das Bewässerungssystem.

Pikierschale:
Vermengen Sie 1g Produkt pro Schale mit Wasser und versprühen Sie 5 Tage nach der Aussaat. Wenden Sie die gleiche Menge wenige Tage vor der Verpflanzung an. Schwemmen Sie das Produkt nach jeder Sprühbehandlung durch zusätzliches Gießen in die Wurzelzone ein.

Produktion im Feld oder Gewächshaus:
Wenden Sie eine Gesamtmenge von 0,5-1,5kg/Ha in kleinen Mengen und in Zeitabständen von 2-3 Wochen an.

Getreide:
Wenden Sie 500g/Ha bei der Aussaat an.

Baumschule (Pikierschale, Stecklingstray oder Keimbeet):
Besprühen Sie 1kg/70.000 Pflanzen pro Monat während der ersten 3 Monate. Wenden Sie danach die gleiche Menge im Abstand von 2 Monaten an.

Gräser:
Verwenden Sie Einzelgaben von 250g in Abständen von 2-3 Monaten. Die jährliche Gesamtmenge beträgt 0,5-1,5kg/Ha.

Zuckerrohr:
Verwenden Sie 500g/Ha bei der Pflanzung.

Zierpflanzen:
Verwenden Sie 50g pro 1,000m2.

Anwendung Bactiva®

Download Video: MP4, WebM, Ogg
HTML5 Video Player by VideoJS

07:22

 

Biofungizid mit Nutzbakterien und Trichoderma
Ein Biofungizid und eine Bewurzelungshilfe für alle Kulturen. Es enthält mehrere Arten von Trichoderma und nützlichen Bakterien; beugt Pilzkrankheiten der Wurzel vor, in der Keimlingsphase und in ausgewachsenen Pflanzen.


Runterladen: play

Zusammenfassung | Technologie | Nutzen | Anwendung | Inhaltsstoffe | Lagerung | Kompatibilität

  Packungsgröße   | Sicherheitsdatenblatt | Datenblatt